Es war seit jeher der Traum von Vanessa Chuba, ein Buch über Fashion zu veröffentlichen. Sie war schon immer sehr fasziniert von Modedesignern und ihren Haute Couture- sowie Pret-à-Porter-Shows. Wer könnte sich eine Welt ohne den Burberry-Trenchcoat oder eine Chanel 2.55-Handtasche vorstellen? Dem Ganzen wollte die schreibbegeisterte Grafikdesignerin Tribut zollen und so visualisierte sie das Buch "An Ode to Fashion". Dazu verfasste die Modebegeisterte Artikel, fotografierte nachts als auch im Studio und fertigte Illustrationen an. Es war viel Arbeit, aber es hat sich definitiv gelohnt!
Back to Top